Über diesen Kodex

Wir arbeiten mit den höchsten ethischen Standards und erwarten von allen Mitarbeitern, Geschäftspartnern und allen in unserem Auftrag weltweit handelnden Personen, dass sie diesen Standards gerecht werden. Dies ist entscheidend, um unseren Ruf als verantwortungsbewusstes Unternehmen zu wahren und unseren anhaltenden Geschäftserfolg zu sichern.

Unser Code of Conduct, unser Verhaltenskodex, gilt für alle Personen weltweit, die in einem Arbeitsverhältnis mit einer JTI-Einheit stehen, sowie für externe Mitarbeiter, z. B. Zeitarbeitskräfte, auch wenn diese nicht direkt bei JTI beschäftigt sind.

Die in unserem Kodex festgelegten Standards erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie ersetzen nicht lokale Gesetze oder JTI-Betriebsvorschriften, Richtlinien und Verfahren. Weicht ein in unserem Kodex definierter Standard von den geltenden Gesetzen ab, gilt der strengere Standard. Sie dürfen jedoch niemals gegen geltendes Recht verstoßen.

Die Nichteinhaltung des JTI Verhaltenskodex, unserer rechtlichen Verpflichtungen oder unserer Betriebsvorschriften, Richtlinien und Verfahren kann zu Disziplinarmaßnahmen führen.

Wir wollen mit Partnern zusammenarbeiten, die unsere Werte teilen und sich klar zu den in unserem Codex festgelegten Standards bekennen.

Für jeden Abschnitt dieses Kodex werden Links zu weiteren Ressourcen bereitgestellt, darunter:

An wen Sie sich wenden können, wenn Sie eine Frage oder ein Anliegen haben.
Verweise und Links zu den geltenden Richtlinien und Verfahren.
Links zu anderen Ressourcen, die im JTI Intranet oder im Internet verfügbar sind.
Links zu entsprechenden Abschnitten innerhalb dieses Kodex.

Auch wenn der Kodex in die jeweiligen Landessprachen übersetzt wird, die englische Originalversion bleibt trotzdem die maßgebliche Version.

Diese Fassung des Kodex, gültig ab Juni 2018, ersetzt alle bisherigen gedruckten und elektronischen Fassungen. Der Kodex wird regelmäßig überprüft und aktualisiert.

Zurück Leben Sie den Kodex
Vor Ihre Rolle als direkter Vorgesetzter