Ihr Leitfaden

Ihre Entscheidungen können Auswirkungen auf uns alle haben.

Jeder von uns spielt eine Schlüsselrolle bei der Einhaltung der JTI-Standards und -Werte – nur so kann sichergestellt werden, dass JTI ein hervorragender Arbeitsplatz bleibt und dass unser guter Ruf geschützt wird.

Bei den meisten Ihrer täglichen Aktivitäten wird die richtige Entscheidung – basierend auf Ihrem Verständnis unserer Werte, unseres Verhaltenskodex und anderer Unternehmensrichtlinien und -verfahren – ganz offensichtlich sein. Ihr eigener gesunder Menschenverstand kann Ihnen auch dabei helfen zu entscheiden, was richtig ist.

Es kann jedoch auch vorkommen, dass Sie sich mit Situationen konfrontiert sehen, in denen Sie sich nicht sicher sind, wie Sie richtig reagieren sollen. In solchen Situationen führt Sie „Ihr Leitfaden” durch den Entscheidungsfindungsprozess, so dass Sie alle relevanten Faktoren berücksichtigen und die möglichen Konsequenzen Ihrer Entscheidung vorhersehen können.

„Ihr Leitfaden” ist ein einfaches Hilfsmittel, um Sie dabei zu unterstützen, die richtigen Entscheidungen für Sie selbst und JTI zu treffen.

Wenn sich etwas nicht richtig anfühlt…

Wenn Sie sich zum Beispiel nicht sicher sind bezüglich:

  • Etwas, das Sie tun wollen
  • Etwas, das Sie tun sollen
  • Etwas, das Sie gesehen oder gehört haben

Fragen Sie sich selbst: Gibt es ein Problem?

Wie würden Sie sich fühlen, wenn:

  • in den Medien darüber berichtet würde?
  • Menschen, denen Sie nahestehen, es herausfinden würden?

Dann prüfen Sie, ob es:

  • legal ist?
  • im Einklang mit unseren Unternehmenswerten und dem Verhaltenskodex steht?
  • im Einklang mit Ihren eigenen Werten steht?

Wenn sie sicher sind, dass es kein Problem gibt

setzen sie die Entscheidung um

Sie sind weiterhin besorgt / nicht sicher?

Bitten Sie um Rat von:

  • Ihrem Manager
  • Ihrem lokalen HR Kontakt
  • Ihrer lokalen Rechtsabteilung
  • Einem Mitglied des Compliance Teams
Zurück Ihre Rolle als direkter Vorgesetzter
Vor Bedenken äußern